header_start

Der Impuls des Lebens ist die Kraft, die den Wunsch nach Veränderung erzeugt und Dich antreibt, aus Deinem Inneren heraus zu wachsen.“ Sebastian Fleck

UNSER AKTUELLES KURSANGEBOT (unter Berücksichtigung der jeweils gültigen Corona-Vorschriften des Landes Rheinland-Pfalz)

>> „Light Yoga“-Kurs mit Shanoe <<

Zum Start ins neue Jahr lade ich Dich ein, an einem meiner Präsenzkurse in unseren neuen Kurs- und Seminarräumen in Gau-Algesheim teilzunehmen. Ich biete zurzeit folgende Kurse mit max. 6 Teilnehmern an:
  • Light Yoga-Abende: Jeweils montags von 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr (außer an gesetzlichen Feiertagen)
  • Light Yoga-Jahreskurs: Jeweils donnerstags von 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr – BEREITS AUSGEBUCHT

Ebenso kannst Du an einem meiner Themen-Workshops teilnehmen. Die maximale Teilnehmerzahl ist ebenfalls 6 Personen. Die Workshops finden an folgenden Terminen statt:

  • 07.05.2022, 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr: Yin-Yoga
  • 04.06.2022, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr: Yang-Yoga
  • 03.09.2022, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr: Kundalini-Yoga
  • 01.10.2022, 16:00 Uhr bis 19:00: Hatha-Yoga
  • 12.11.2022, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr: Vinyasa-Yoga
Zur Anmeldung nutze bitte das Online-Buchungssystem. Bei Fragen schicke mir diese per E-Mail an shanoemahabir@hotmail.com.

>> Reflexionsabende „Wochen-Ende“ mit Sebastian <<

Ich lade Dich herzlich ein, den Start ins Wochenende auf eine etwas andere Art und Weise zu erleben. Nimm Dir dafür eine gute Stunde Zeit, um Dich gemeinsam mit den anderen Teilnehmern (max. Gruppengröße = 6 Personen) auf das bevorstehende Wochenende einzustimmen.

Ab März 2022 finden die Reflexionsabende jeweils freitags von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Santa Fe W.O.R.L.D. mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage statt. Zur besseren Planung und Einhaltung der entsprechenden Corona-Vorgaben bitte ich zur Teilnahme um vorherige Anmeldung. Hierzu melde Dich über unser Online-Buchungssystem an. Bei Fragen sende uns ein E-Mail an info@impulse-of-life.com.

>> Workshop „Einführung – Das Haus der Achtsamkeit“ mit Sebastian und Shanoe <<

Das Thema „Achtsamkeit“ hat Dich schon immer interessiert oder fasziniert? Dann lade ich Dich herzlich ein, das „Haus der Achtsamkeit“ kennenzulernen. Das „Haus der Achtsamkeit“ ist ein ganzheitliches Konzept, welches Dir die verschiedenen Aspekte der Achtsamkeit auf eine verständliche Art und Weise vermittelt.

Der Workshop findet am 19.03.2022 in der Santa Fe W.O.R.L.D. in Gau-Algesheim von 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr statt. Die maximale Gruppengröße ist 6 Personen.

Möchtest Du das „Haus der Achtsamkeit“ kennenlernen? Dann melde dich über unser Online-Buchungssystem an. Bei Fragen stehen wir Dir per E-Mail unter info@impulse-of-life.com zur Verfügung.

>> Workshop „Grundlagen der Meditation“ mit Sebastian <<

Du hast so viel über das Thema „Meditation“ gehört und möchtest mehr darüber erfahren? Oder möchtest Du die Grundlagen der Meditation erlernen und Deine eigene Meditationspraxis entwickeln? Dann lade ich Dich herzlich ein, an diesem Workshop teilzunehmen.

Am 08.04.2022 findet ein Workshop für Anfänger und am 14.05.2022 für Fortgeschrittene in der Santa Fe W.O.R.L.D. in Gau-Algesheim jeweils von 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr statt. Die maximale Gruppengröße ist 6 Personen.

Zur Anmeldung verwende unser unser Online-Buchungssystem. Deine Fragen beantworte ich gerne. Sende mir Deine Fragen per E-Mail unter info@impulse-of-life.com.

>> Ausbildung zum „Achtsamkeits-Coach“ in Kooperation mit der Thalamus Heilpraktikerschule Mainz <<

Das Thema „Achtsamkeit” gewinnt in vielen Lebensbereichen immer mehr an Bedeutung. Das Wahrnehmen und Annehmen des persönlichen Alltags und der eigenen Lebenssituation sind entsprechend wichtige Fähigkeiten, die nicht nur für die therapeutische Arbeit mit anderen Menschen essenziell ist, sondern u.a. auch Überforderungs- und Überlastungssituationen rechtzeitig vorbeugen und entgegenwirken.

In diesem Kurs lernst Du die Grundlagen der Achtsamkeit aus verschiedenen Perspektiven und Traditionen sowie zahlreiche Techniken kennen, die in Deine persönliche Achtsamkeitspraxis einfließen. Deine Erfahrungen und Erkenntnisse kannst Du dann gerne auch an andere Menschen weitergeben.

Unter anderem bearbeiten wir gemeinsam folgende Lernfelder:

  • Grundlagen der Achtsamkeit
  • Wahrnehmungstechniken für Körper, Geist und Seele
  • Kommunikationstechniken
  • Aufbau und Entwicklung eigener Achtsamkeitsübungen/-angebote
  • Praktische Durchführung der eigenen Achtsamkeitsübungen/-angebote

Dieser Kurs besteht aus 12 Modulen zu je 2 Tagen bzw. 16 Unterrichtseinheiten. Ab August 2022 findet der Unterricht monatlich jeweils samstags und sonntags von 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr in unseren Seminarräumen in der Santa Fe W.O.R.L.D. in Gau-Algesheim statt. Vormittags werden die theoretischen Grundlagen geschaffen, die im Verlauf des Tages in Einzel- oder Gruppenarbeiten praktisch umgesetzt werden.

Die Mindestteilnehmerzahl ist 4 Personen, die Maximalteilnehmerzahl ist 12 Personen. Es gelten keine speziellen Teilnahmevoraussetzungen. Die Anmeldung erfolgt über direkt die Thalamus Heilpraktikerschule Mainz.

Möchtest Du Deinen Alltag achtsam gestalten oder hast Du die Motivation, andere Menschen auf ihrem Weg zu unterstützen. Jede Person, die sich für das Thema „Achtsamkeit“ interessiert, ist herzlich Willkommen an der Ausbildung teilzunehmen.

***

EURE RÜCKMELDUNGEN / TEILNEHMERSTIMMEN

„Sowohl der Meditationskurs als auch die anderen Seminare/Workshops sind eine wahre Bereicherung für einen selbst und das eigene spirituelle Wachstum. Eingebunden in die magische Atmosphäre des Kloster Jakobsberg, hilft Sebastian den Teilnehmern durch seine Persönlichkeit, Leidenschaft und Methodik ihre individuellen Ziele zu erreichen und ihnen ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten. Für mich persönlich ist die gemeinsame Arbeit ein Geschenk, das ich mit Freude und Dankbarkeit annehme. Danke.“

„Für mich als ‚Meditations-Novize‘ ein sehr guter und sehr interessanter Einstieg in die Welt der Meditation. Eine aus meiner Sicht sehr angenehme, entspannte und entspannende sowie irgendwie auch befreiende Atmosphäre und ‚Spirit‘. Mit meiner persönlichen Lernkurve bin ich sehr zufrieden.“

„Wir haben an Sebastians Achtsamkeitstraining teilgenommen und waren durchweg begeistert. Insbesondere in Kombination mit dem Yoga, das seine Frau Shanoe unterrichtete, bekamen wir innerhalb kürzester Zeit das Verständnis und Impulse für körperliche und geistige Achtsamkeit. Diese Erfahrung hat uns gut getan, sodass wir Sebastian bestens weiterempfehlen können. Wir werden uns auch in Zukunft zu Sebastians Seminaren anmelden und freuen uns schon darauf. Vielen Dank für das schöne Achtsamkeits-Wochenende!“

“Das Buch ist bewegend und inspirierend, was die Heranführung und auch konkrete Anleitung zur Meditation angeht. Zwischen den Zeilen und in der konkreten Ausführung der Übungen offenbart sich dem Leser/Praktizierenden eine tiefgehende Auseinandersetzung mit Spiritualität und christlichen Glaubensinhalten. Wobei nie der Eindruck entsteht, dass der Autor dieses Meditationsbuches auf Religion ausschließlich fixiert ist, sondern immer wieder auch Inhalte und Praktiken anderer Religionen miteinbezogen werden. Bewusst angesprochen werden auch Menschen mit nichtreligiösen Einstellungen und Haltungen. Im Mittelpunkt steht der Mensch mit seiner Suche nach Sinn und Ringen um Balance. Es steckt voller Lebensweisheit und Menschlichkeit … etwas, was die Welt in Zeiten wie diesen braucht … und auch ein wenig besser macht!”

„Ein wirklich sehr guter Meditationskurs, der uns vielfältige Möglichkeiten aufgezeigt hat, durch Meditation zur inneren Ruhe zu finden. Die ‚Übungen‘ sind verständlich erklärt und können gut in den Alltag integriert werden. Sebastian hat eine sehr vertrauensvolle Atmosphäre geschaffen, die einen schönen und ehrlichen Austausch zwischen den Teilnehmern zugelassen hat. Danke!“

“Ich habe Sebastian beruflich kennengelernt. Ich erlebe ihn nicht als Coach, Berater oder ähnliches – sondern als Begleiter auf Augenhöhe. Sebastian hat eine wunderbare Eigenschaft, er hebt Stärken hervor und erkennt Schwächen und Potentiale, beruflicher wie privater Natur. Dabei agiert er auf eine sehr angenehme Art und Weise, als Impulsgeber. Du als Person bist dabei der Navigator – Sebastian fungiert lediglich als Kompass. Das Buch ‘Unio cum Deo – Vereinigung mit Gott’ stellt für mich eine Hommage an ‘Miyamoto Musashi’s Fünf Ringe Die Kunst des Samurai-Schwertweges’ dar. Die sich inhaltlich unterscheidenden Bücher haben eine große Gemeinsamkeit – sie laden zu Lesen zwischen den Zeilen ein, um sich selbst besser kennenzulernen. Ich selbst praktizierte Sebastians Meditation regelmäßig. Vielen Dank dafür!” Ein Freund.

„Danke für die ‚entspannte‘ Zeit in toller Atmosphäre und die vielen inspirierenden, persönlichen Impulse. Du bist und machst das großartig. Du siehst nicht nur den Teilnehmer, sondern auch den einzelnen Menschen. Freue mich auf den nächsten Workshop!“

„Der Kurs war für mich eine Bereicherung und toll gewesen. Die Teilnehmer haben auch gut zusammen gepasst, wir waren eine tolle Truppe! Auch mal Zeit für sich zu nehmen und an sich zu arbeiten war einfach prima. Das war sicherlich nicht mein letzter Kurs gewesen – es hat alles super gepasst.“

„Sowohl der Meditationskurs als auch das letzte Meditationsseminar fand ich von Inhalten, Organisation, Ambiente und vor allem von den gut angeleiteten praktischen Übungen sehr gelungen und für mich persönlich auch weiterbringend. Ein herzliches Dankeschön deshalb besonders an Sebastian. Werde die Kurse und Seminare von Sebastian weiterempfehlen.“

„Nun ist ein Vierteljahr vorbei seit ich am Workshop ‚Impulse of Life‘ teilgenommen habe. Mein Leben hat sich verändert. Die für mich ungewohnten Meditationen haben mich wachgerüttelt… ich traute mich meinen versteckten Gefühlen und Träume wahr werden zu lassen… Ich freue mich auf mein Leben. Sebastian und Shanoe sind ein prima Team. Sie vermögen, das Beste aus den Menschen herauszuholen, sich innerlich zu entwickeln, mit ihrem Leben zufrieden zu werden.“

“Meditation bedeutet für mich einen Lernprozess des Loslassens. Dass ich lerne offen zu sein für das, was mir in der Meditation begegnet. Den Willen loszulassen ‘erfolgreich’ (‘richtig’) zu meditieren. Wenn die Gedanken rasen und die Haltung nachlässt einfach zurückkommen in die Gegenwart ohne Wertung. Interessant ist der Titel ‘Unio cum Deo’, der gleich das Ziel aller Meditationen (mit einer Beziehungssuche zur Transzendenz) aufnimmt. Die Vereinigung ‘Unio’ ist gemeinsam mit Reinigung ‘Purgatio’ und Erleuchtung ‘Illuminatio’ eine der Erfahrungen auf dem spirituellen Weg, die keine von einander getrennten Stufen sind, sondern immer wieder als konkrete Erfahrungen auftreten.”